Versicherungen für den Auslandsschuldienst

Wer sich mit dem Thema Versicherungen für den Auslandsschuldienst beschäftigt, stellt schnell fest, dass das nicht unbedingt simpel ist. Der Grund liegt hauptsächlich in deren Gültigkeit im Ausland.Nun bin ich natürlich kein Versicherungsfachmann. Ich bin mir relativ sicher, dass es für alles irgendeine sinnvolle Lösung gibt. In unserem konkreten Fall ist es so, dass wir keinen offiziellen Wohnsitz in Deutschland mehr vorweisen können. Dies scheint für den Großteil der Versicherer ein Ausschlusskriterium zu sein. Ich habe das Thema ja schon bei den Banken gehabt. Wenn jemand ins Ausland geht und seinen Wohnsitz hier behält, dann mag sich das anders verhalten. Wichtig ist jedoch sich bei der Versicherung (egal um welche es geht) zu erkundigen, ob die Abdeckung denn auch im Ausland erfolgt.

Auch ist wichtig zu erfahren, ob die Abdeckung nur über einen kurzen Zeitraum möglich ist oder ob sie auch bei mindestens 3 Jahren Auslandsaufenthalt Gültigkeit hat. Bei uns ist es so, dass so ziemlich alle Versicherungen ihre Gültigkeit verlieren, da wir unseren Wohnsitz in Deutschland aufgeben. Und da kommt die Allianz ins Spiel.

Versicherungen für den Auslandsschuldienst - Die Allianz

Sehr häufig haben wir von der Generalvertretung Norbert Streng in Bonn gehört. Hierbei handelt es sich um eine Allianz Filiale. Die Fachmänner und -frauen vor Ort sollen auf Auslandsaufenthalte spezialisiert sein. Ich dachte mir, dass auch mein Allianz Versicherungsfachmann hier vor Ort in der Lage sein wird, Versicherungen für mich abzuschließen, die im Ausland Gültigkeit haben. Auch wenn ich keinen Wohnsitz mehr in Deutschland habe.

Konnte er aber nicht. Tatsächlich scheint es so zu sein, als ob es die Allianz bewusst wenigen Agenturen ermöglicht für den Auslandseinsatz Versicherungen abzuschließen. Das ist natürlich nur sinnvoll. Gerade dieses Themengebiet ist so vielfältig, dass es Sinn macht, wenn nicht jeder in diesem Bereich einfach mitmischen kann. Wer Expertise in exakt diesem Themenfeld hat, ist sicher ein besserer Berater. Wir schließen nun auch einige Versicherungen über diese Agentur ab. Ein erstes Gespräch hatten wir schon. Nun geht's weiter. Mein Learning dabei war, dass es durchaus möglich ist Versicherungen für unseren speziellen Fall zu erhalten. Jedoch muss man einen spezialisierten Experten für diesen Bereich finden. Selbst innerhalb der Allianz ist es nicht jeder Agentur gestattet, diese speziellen Versicherungen abzuschließen.

Eine Antwort auf „Versicherungen für den Auslandsschuldienst“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.