Tropentauglichkeitsbescheinigung für Kinder

Im Zuge des Auslandsschuldienstes wird auch eine Tropentauglichkeitsbescheinigung für Kinder benötigt. Ich hatte ja schon einmal darüber geschrieben. Die ist jedoch nicht an irgendeine Form gebunden, sondern wird vom Kinderarzt ausgestellt. Praktisch ist es, wenn der auch weiß, was da drauf stehen muss.Es ist nicht unbedingt alltäglich, dass ein Kinderarzt eine Tropentauglichkeitsbescheinigung für Kinder ausstellt. Das sage ich einfach mal so mit meinem medizinischen Halbwissen. Aus dem Grund hat uns auch unser Kinderarzt erst einmal gefragt, ob das einer gewissen Form folgen muss. Das wussten wir natürlich nicht. Schließlich gibt es für meine Frau als ADLK und für mich als Ehemann ja auch eine Art der Formvorgabe. Wir mussten ins Tropeninstitut und uns dort exakt für die Tropentauglichkeit untersuchen lassen. Schlussendlich haben wir uns aber alle drei darauf geeinigt, dass es keiner Form folgen muss. Wir haben auch online auf den ZfA Webseiten keine Informationen darüber gefunden.

Bei Kindern ist das also scheinbar anders. Da reicht es, wenn der Kinderarzt bestätigt, dass er keine Bedenken gegen einen Tropenaufenthalt hat. Soweit wir (und auch unser Arzt) wissen, reicht dafür ein einfaches Schreiben. Hauptsache es ist auf dem Briefpapier des Arztes verfasst. Das hat er uns schließlich auch ausgestellt. Wir haben es nun an die ZfA weitergeschickt. Ich bin mal gespannt, ob es da zu einer negativen Rückmeldung kommt, weil irgendwas nicht stimmt.

Tropentauglichkeitsbescheinigung für Kinder - Das steht drin

Unser Kinderarzt hat für jedes unserer beiden Kinder geschrieben:

Hiermit bescheinige ich, daß bei ...... keine für die Reise nach Ecuador einschränkenden Erkrankungen vorliegen und der Impfschutz für die Reise bis zu deren Antritt vollständig ist.

Dann gab's eine Unterschrift und einen Stempel. Interessanterweise gab es aber noch einen weiteren Stempel. In ihm steht:

Vaccination Centre designated by Health Administration (Fed. Rep. of Germany) Baden-Württemberg Reg.-Nr. 14/1338

Eine Google Suche ergab kein Ergebnis zu einem tieferen Sinn dieses Stempels. Naja. Wenn ich daran denke, dann frage ich den Kinderarzt mal. Kann aber auch sein, dass es mir schlussendlich egal ist.

Eine Antwort auf „Tropentauglichkeitsbescheinigung für Kinder“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.